Bautagebuch

Liebe Gäste,

an dieser Stelle können Sie den Fortschritt der Bautätigkeiten verfolgen.

KW 28

Das Treppengeländer im Eingangsbereich wurde montiert.

KW 27

Blick in ein Schlafraum mit Bad.

KW 26

Vorarbeiten für die Estrichverlegung.

KW 25

Der Sichtbeton im Eingangsbereich wurde durch die BetonkosmetikerIn verschönert.

KW 24

Die Fenster werden eingebaut.

KW 23

Küchenanbau

KW 22

Der Metallrahmen für den Haupteingang wurde installiert.

KW 21

Installationen im Obergeschoss.

KW 20

Das Dach des Werkstattgebäudes wurde versiegelt.

KW 19

Der Innenausbau schreitet voran.

KW 18

Der Betonkranz für den Haupteingang wurde montiert.

KW 17

Der zukünftige Zimmerbereich im Obergeschoß.

KW 16

Aufbau des Werkstattgebäudes.

KW 15

Der Holzständeraufbau schreitet voran.

KW 14

Die Decke vom Obergeschoß wurde montiert.

KW 13

Die Wände vom Obergeschoß werden aufgebaut.

KW 12

Die ersten Wände vom Holzständerbau werden montiert.

KW 11

Der neue Eingangsbereich nimmt Gestalt an.

KW 10

Blick in den zukünftigen Verwaltungstrakt.

KW 9

Blick in den neuen Innenhof.

KW 8

Die Wände vom Treppenhaus im I. OG werden eingeschalt.

KW 7

Im Keller wird die neue Haustechnik installiert.

KW 6

Der zusätzliche Löschwassertank wird eingesetzt.

KW 5

Die ersten Wände im I. OG stehen.

KW 4

Der zukünftige Eingangsbereich mit Treppenhaus

KW 3

Blick in den neuen Tagungsraum

KW 51

Neue Decke Freizeitbereich.

KW 50

Erdgeschossdecke neuer Tagungsraum

KW 49

Aufstellung Holzträger neuer Tagungsraum.

KW 48

Rückbau im Bestandsgebäude schreitet voran (ehemaliger Tagungsraum 1).

KW 47

Rückbau 1. Obergeschoss (Meditationsraum und einige Schlafräume).

KW 46

Weiterer Fasadenrückbau an der Frontseite des Hauses und Gerüstaufbau.

KW 45

Fasadenrückbau alter Eingang.

KW 44

Küchenanbau mit Decke

KW 43

Außenwand neuer Tagungsraum

KW 42

Abriss Eingang

KW 41

Installation Fluchttreppe.

KW 40

Umzug der Büros ins Nebengebäude.

KW 37

Bodenplatte neue Werkstatt

KW 36

Fasadenrückbau geht weiter.

KW 33

Abdichtung Keller

KW 32

Keller mit Kellerdecke

KW 31

Die Kellerräume sind zu erkennen.

KW 30

Keller für Technik und Heizung.

KW 29

Bodenplatte für den Erweiterungsbau.

KW 27

Auskofferung für den neuen Anbau. Hier soll später ein Tagungsraum für bis zu 80 Personen mit neuster Tagungstechnik entstehen.

KW 26

Vorbereitende Arbeiten im Außengelände: Regenwasserleitung, Schmutzwasserleitungen, Baustellenzufahrten etc.

KW 25

Einrichtung der Baustelle (Aufstellen des Krans etc.) und Abriss eines Nebengebäudes.

KW 24

Der erste Spatenstich für die Erweiterung und den Neubau der JBS erfolgt. Die Bildungseinrichtung wird in zwei Bauabschnitten erweitert und umgebaut, die Fertigstellung ist für August 2025 vorgesehen.