Fit für die weiterführende Schule

2. Schulhalbjahr Klasse 4


Der Wechsel in die weiterführende Schule wirft bei allen Beteiligten die Frage auf, wie ein solcher Prozess gestaltet werden kann und wie die Grundschulkinder darauf vorbereitet werden können, dass sie diese große herausfordernde Aufgabe bewältigen und an ihr wachsen können.


Unser Seminarangebot unterstützt die Schülerinnen und Schüler in der Vorbereitung auf den Wechsel von der Grundschule zu einer weiterführenden Schule. Das Seminar beinhaltet die Förderung und Stärkung der personalen und sozialen Ressourcen mit dem Ziel, die Kinder in ihrem Selbstkonzept zu stärken und sie für den Abschied von der Grundschule bzw. das Ankommen in der weiterführenden Schule vorzubereiten. Die Schülerinnen und Schüler sollen so eine Vorstellung über ihre eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen erlangen, und sowohl eine Stärkung des Selbstvertrauens erfahren als auch die Selbsteinschätzung persönlicher Fähigkeiten verbessern, um so den negativen Einfluss belastender Ereignisse und Situationen zu minimieren.


Dabei geht es konkret um Inhalte, die die persönliche Weiterentwicklung des Einzelnen betreffen, aber auch die Klassengemeinschaft auf den bevorstehenden Abschied vorbereiten. Die Inhalte können dabei von den Schülerinnen und Schülern mitbestimmt werden und variieren je nach Klasse.

 

Ein Angebot in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Steinfurt.

 

Dauer: 3 Tage


Seminarbausteine:

  • Stärkung eigener Kompetenzen und Fähigkeiten
  • Miteinander Probleme benennen und klären
  • wertschätzender Umgang
  • Hilfsbereitschaft